PROLOG

Neulich beim Betrachten meiner alten Zeichnungen, fiel es mir jählings auf. Im Laufe der Zeit

hatte ich ihn endgültig und unwiederbringlich verloren:

meinen unverkennbaren, ureigenen Strich. Er ist mir im Tumult des Lebens abhanden gekommen, nicht zurückholbar, perdu. Wie einen Schlüssel, den man irgendwo an einem vergessenen Ort einfach zurücklässt. Verloren beim Einkaufen auf einem Marktplatz.

Liegengelassen auf einem Postamt irgendwo, irgendwann.

Oder hat ihn mir jemand gestohlen? Zeichnet etwa ein fremder Künstler  mit meinem Strich?

Lebe und arbeite ich etwa mit einem fremden Strich? Wie kam dieser fremde Strich zu mir?

Wurde er mir geschenkt? Getauscht? Ist jemand traurig, weil er seinem Strich sucht, den ich seit langer Zeit benutze?

 

Als Kind gab es keine Not zu suchen. Ich zeichnete einfach meinen Strich, der Strich war ICH.

Ich war mein Strich. So einfach.

 

(Material: Rebelle2+Affinity Photo)

 

Ach, gäbe es doch ein Fundbüro,

ein Fundbüro für verlorene Striche. Künstler aus aller Welt gäben sich hier

die Klinke in die Hand. Man könnte sich befragen, jammern, jubeln, weinen,

heulen und schreien. Adressen, Telefonnummern und Taschentücher austauschen.

 

Gibt´s aber nicht! Irgendwo lässt mich der Gedanke nicht los, dass ich mich selber

auf die Such begeben muss.

Ein Lied aus dem Jahre 1975, interpretiert von der unnachahmlichen, großartigen Künstlerin Marianne Rosenberg, unterstützt mich dabei. Sie singt Er gehört zu mir.

Nie hätte ich passendere Worte für mein Problem finden können. Nie sah ich klarer, denn

nun weiß ich es. Mein Strich gehört zu mir, wie mein Name an der Tür. Basta!

 

Jedoch suche ich nicht in der Vergangenheit.

Ich suche an Orten, die ich in Zukunft besuchen werde.

Gewissermaßen ein Experiment. Ein Experiment mit dem Namen 12x30.

 

12mal werde ich 30 Zeichnungen fertigen. Täglich eine.

Jeweils 30 Zeichnungen versammeln sich alle unter einem Thema.

Die ersten 30 Zeichnungen vereint die digitale Herstellungsweise.

Vornehmlich in den Programmen: Rebelle 2 und Affinity Photo erstellt.

Kein inhaltliches Thema.

 

Beginnend mit dem morgigen Tag.